direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Ruben Korenke

Foto Ruben Korenke
Lupe

Dr. Ruben Korenke leitet das Projekt „Green Consumption Assistant“. Zuvor promovierte er zu Nudging für nachhaltigen Konsum und beschäftigte sich damit, wie Entscheidungssituationen die Umweltwirkung von Entscheidungen beeinflussen.

Aus mehrjährigen Erfahrung als Strategieberater bei McKinsey & Company bringt Herr Korenke umfassende Projektmanagementerfahrung und ein detailliertes Verständnis der Hürden und Chancen des nachhaltigen Konsums aus Unternehmensperspektive mit.

In seiner Tätigkeit am Institut für Energie- und Umweltforschung und seinen Studien an der Harvard Kennedy School, der Fletcher School und dem Karlsruher Institut für Technologie hat Herr Korenke bereits praktisch an Nachhaltigkeitsinterventionen und Evaluationen geforscht.

 

Beruflicher Werdegang
Zeitraum
Art der Tätigkeit
seit 2020
Leitung des Projekts „Green Consumption Assistant“ gemeinsam mit Ecosia und der Beuth Hochschule
seit 2018
Doktorand zu nachhaltigem Lebensmitteleinkauf im Fachgebiet sozial-ökologische Transformation bei Prof. Dr. Tilman Santarius
2014-2018
Strategieberater bei McKinsey & Company
2012-2014
Masterstudium Law & Diplomacy (Fokus: Umweltverhandlungen) an der Fletcher School, Tufts University sowie der Harvard Kennedy School (Cross-Registrant)
2011-2012
Wissenschaftlicher Mitarbeiter zu intelligenten Energienetzen am Institut für Energie- und Umweltforschung, Heidelberg
2008-2011
Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie

Forschungsprojekte
Zeitraum
Thema
seit 2020
Green Consumption Assistant
Nutzung von KI zur Unterstützung nachhaltigerer Konsumentscheidungen

seit 2018
Dissertationsprojekt
Nudging für nachhaltigeren Lebensmitteleinkauf

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe